Nachkommen von 

Dreyri von Roetgen
DE1997106860

Das Hengstfohlen Sólfari, ein Isabell, war Sieger unter den Hengstfohlen bei der Fohlenkörung in Exloo (NL) mit 8.20 Interieur, 8,0 Exterieur,
8,10 für Gänge = Endnote 8,11

Es hat einen überragenden Trab, zeigt aber auch die anderen Gänge im Ansatz.

Orri von Roetgen. Er hat seit fast 15 Jahren einen anderen Besitzer. Sohn von Dreyri, Dreyris Fähigkeiten sind vererbt. Eines seiner zehn Nachkommen war 2019 das bestprämierte Fohlen in Bayern mit einer Gesamtnote von 8,29! Weitere Bilder und Nachrichten ...

Auf der Weide
Orri vor der Kutsche
Mittagsrast
In den Pyrenäen
Spanischer Schritt
Mit Fohlen Gleisa
Mit Fohlen Austa
Zeugnis Fohlenprüfung Austa

Leiftri von Roetgen DE2003143846, VERKAUFT
Gebäude 8,41 - Gänge 7,91
Gesamtnote 8,11

FIZO 2009 Urkunde & Bild1 , Bild2 , Bild3

 

Sveidi-Rubin von Roetgen DE2002143839
Gebäude 8,14 - Gänge 7,88
Gesamtnote = 7,98

FIZO 2008 Urkunde & Bild

Hafdís von Brombeck im Mai 2008

Hafdis von Bombeck, im Alter von 4 Jahren. V.: Dreyri von Roetgen, M.: Hrafnkatla von Mühlenbach, Hafdis im Alter von 4 Jahren und als Fohlen. 

Bild & Bild & Bild

 
Dreyri Fotos von Dreyri